Ohrringe
Highlights
Armbänder
Ketten
Bestseller
Miamare GmbH
Abendener Straße 17
52385 Nideggen
Deutschland

Telefon: +4924279043930
E-Mail: hello@miamare.com
Geschäftsführer: Enrico Drechsel

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Düren
Handelsregisternummer HRB 9569

USt.Nr. DE364954467

Verantwortlich für den Inhalt im Sinne von § 18 Abs. 2 MStV
Sebastian Winkler, Abendener Straße 17, 52385 Nideggen

Zuständige Regulierungs- und Aufsichtsbehörde iSv. § 5 Abs. 1 Nr. 8 TMG:
Landesanstalt für Medien NRW (http://www.medienanstalt-nrw.de/)
Zollhof 2, 40221 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 770070 Telefax: +49 (0) 211 727170, E-Mail: info@medienanstalt-nrw.de
Sitzland: Deutschland


Allgemeine Nutzungshinweise:
Alle Inhalte unserer Internetseiten wurden sorgfältig erarbeitet und werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Gleichwohl können Fehler (bspw. technische Störungen, Verfälschungen durch unbefugte Dritte) auftreten. Wir übernehmen daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte. Dies gilt insbesondere für alle gemachten Preisangaben. Erst mit der Bestätigung unsererseits, können die Warenbestellungen zum kalkulierten Preis in Auftrag gegeben werden.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie im Footer.

Hinweis zur Online-Streitbeilegung
Alternative Streitbeilegung gemäß Artikel 14 Abs. 1 ODR-Verordnung (EU) 524/2013 und § 36 VSBG: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Hinweis zur Richtlinie (EU) 2019/1937 bzw. HinSchG
Eine Rechtspflicht zur Einrichtung einer internen Meldestelle besteht nicht und wird auch nicht betrieben.

Hinweis zur Verpackungsverordnung:
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung auf unsere Kosten an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.